Köln: Mehr als hundert Anzeigen zum Karnevalsauftakt
Foto #270 12. November 2021, 08:15
Körperverletzung, Taschendiebstähle, Sachbeschädigung und Sexualdelikte: Die Kölner Polizei hat zum Karnevalsauftakt etwa 110 Strafanzeigen gezählt. Tausende Menschen feierten den 11.11. in der Stadt.
Zur Info: Kommentare von Benutzern, welche sich auf einer Schwarzen Liste befinden, werden für alle anderen eingeloggten Mitglieder ausgeblendet.

Kommentare (0)